WIR EMPFEHLEN IHNEN, IHR ROBUSTES SMARTPHONE MEHRMALS TÄGLICH ZU REINIGEN.

SO GEHT’S:

Zum Glück sind alle Cat Phones sehr robust und können schnell und effektiv z.B. beim Händewaschen gereinigt werden. Waschen Sie Ihr Telefon genauso wie Ihre Hände, und zwar mit ordentlich Seife. Spülen Sie es unter dem Wasserhahn ab oder tauchen Sie es in Seifenwasser ein.

Ziehen Sie aber vor dem Reinigen alle externen Stromquellen, Geräte und Kabel ab und stellen Sie sicher, dass alle Anschlussabdeckungen und der SIM-Karten-Slot richtig verschlossen sind, damit keine Feuchtigkeit in die Öffnungen gelangen kann.

Sogar eine intensivere Reinigung ist möglich. Ohne Bedenken können Sie auf allen äußeren Oberflächen großzügig Desinfektionsmittel, antibakterielle Sprays und handelsüblichen Alkohol auftragen und abwischen, wobei Sie auch hier darauf achten müssen, dass alle Kabel ausgesteckt und alle Anschlüsse fest verschlossen sind.

Cat Phones sind robust – Sie können Bürsten, Tücher oder Handtücher, Papiertücher, Desinfektionstücher oder ähnliche Gegenstände verwenden, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass das Display oder andere Teile des Telefons durch übermäßiges Wischen beschädigt werden.

Bakterien, Viren oder andere Keime können sich auf Oberflächen befinden und auf unsere Hände übertragen werden. Wir interagieren täglich tausende Male mit unserem Telefon und fassen uns oft danach ins Gesicht. Reinigen Sie Ihr Cat Phone deshalb am besten regelmäßig, um es sauber zu halten und auch um die Übertragung von Keimen zu vermeiden.

MIT SEIFE REINIGEN

MIT DESINFEKTIONSMITTEL REINIGEN

CAT® S52

CAT® S61